Cadhain, Máirtín Ó
Haefs, Gabriele

Máirtín Ó Cadhain: Der Schlüssel

Novelle

Eine absolute Neuentdeckung aus Irland, erstmals ins Deutsche übersetzt. Um was geht es? J., Papierbeauftragter im Verwaltungsdienst, wird versehentlich in seinem fensterlosen Büro eingeschlossen. Das Problem: Da es sich um einen nie dagewesenen Fall handelt, gibt es keine vorgeschriebene Vorgehensweise, und so macht es die Bürokratie unmöglich, die Tür zu öffnen …
Eine äußerst schwarzhumorige Bürokratiesatire, quicklebendig, meisterhaft erzählt und, obwohl typisch irisch, nicht zu Unrecht als kafkaesk bezeichnet. Im gälischen Irland längst ein klassischer Text, der dabei so frisch und aktuell wirkt, als sei er gestern geschrieben worden. Wer hier nicht hineinliest, ist selbst schuld.

"eine grandiose Bürokratiesatire … eine veritable Entdeckung" (Denis Scheck)

1. Auflage, 100 Seiten, Halbleinen, 250 g
ISBN 978-3-520-60001-1

sofort lieferbar

16,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Monte, Axel
Yeats, William Butler

W.B. Yeats: Eine Vision

Aus dem Englischen übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Axel Monte

Wilpert, Gero von

Lexikon der Weltliteratur, Fremdsprachige Autoren

Biographisch-bibliographisches Handwörterbuch nach Autoren