Euripides
Zimmermann, Bernhard

Euripides: Die Dramen I

Band I

Nach Aischylos und Sophokles ist die Sammlung der drei großen Tragiker mit Euripides nun komplett – tatsächlich schaffte er es, seine berühmten Vorgänger in punkto Beliebtheit sogar noch zu überflügeln. Seine literarische Bedeutung reicht bis in die Gegenwart, von deutschen Bühnen ist er nicht wegzudenken. J.J. Donners klassische Übersetzung zeichnet sich besonders dadurch aus, dass sie das antike Versmaß respektiert.
Die einzige vollständige Ausgabe der erhalten Dramen des Euripides in deutscher Sprache erscheint in zwei Bänden. Band I enthält die Bakchen, Alkestis und Andromache, die Elektra, Hekabe, Helena, Herakles, die Herakliden und Hippolytos.
Bernhard Zimmermanns instruktives Vorwort, separate Einleitungen zu jedem der enthaltenen Dramen, Nachbemerkungen zu Entstehungs- und Aufführungsbedingungen des antiken Dramas, Stammtafeln und Glossar machen die Bände zur bibliophilen Studienausgabe, die die Sekundärliteratur gleich mitliefert.

3. Auflage, 589 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag,
1. Band, 500 g
ISBN 978-3-520-28403-7

sofort lieferbar

22,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Hossenfelder, Malte

Antike Glückslehren

Quellen zur hellenistischen Ethik in deutscher Übersetzung. Aktualisiert und mit einem Geleitwort von Christof Rapp

Moormann, Eric M.
Uitterhoeve, Wilfried

Lexikon der antiken Gestalten

von Alexander bis Zeus. Übersetzt von Marinus Pütz

Wilpert, Gero von

Lexikon der Weltliteratur, Fremdsprachige Autoren

Biographisch-bibliographisches Handwörterbuch nach Autoren

Greiner, Bernhard

Die Tragödie

Eine Literaturgeschichte des aufrechten Ganges

Rapp, Christof

Die Vorsokratiker

Fragmente und Quellenberichte. Übersetzt und eingeleitet von Wilhelm Capelle. Mit einem Geleitwort und Nachbemerkungen von Christof Rapp

Lurker, Manfred

Lexikon der Götter und Dämonen

Namen, Funktionen, Symbole/Attribute

Aischylos
Zimmermann, Bernhard

Aischylos: Die Tragödien

Gesamtausgabe. Übersetzt von J.G. Droysen, neu herausgegeben und eingeleitet von Bernhard Zimmermann.

Sophokles
Zimmermann, Bernhard

Sophokles: Die Tragödien

Gesamtausgabe. Übersetzt von H. Weinstock, neu herausgegeben und eingeleitet von Bernhard Zimmermann.