Le Bon, Gustave

Gustave le Bon: Psychologie der Massen

Mit einer Einführung von Peter R. Hofstätter. Übersetzt von Rudolf Eisler.

Das berühmte, in alle Weltsprachen übersetzte Buch des französischen Arztes und Soziologen über die Seele der Massen und die Gesetze ihrer Beeinflussung und Führung hat sich – trotz oder auch wegen mancher provozierender These – über Jahrzehnte hinweg und bis in die Gegenwart hinein als eine der stärksten Anregungen für Psychologie und Soziologie erwiesen.

15. Auflage 1982, 198 Seiten, Leinen,
Kröners Taschenausgabe 99, 232 g
ISBN 978-3-520-09915-0

sofort lieferbar

10,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Le Bon, Gustave

Gustave Le Bon: Psychologie der Massen

Mit einer Einführung von Peter R. Hofstätter. Übersetzt von Rudolf Eisler.

Kaesler, Dirk
Vogt, Ludgera

Hauptwerke der Soziologie

Herausgegeben von Dirk Kaesler und Ludgera Vogt

Marx, Karl

Karl Marx: Das Kapital

Kritik der politischen Ökonomie. Im Zusammenhang ausgewählt und eingeleitet von Benedikt Kautsky. Mit einem Geleitwort von Carl-Erich Vollgraf