Le Bon, Gustave

Gustave Le Bon: Psychologie der Massen

Mit einer Einführung von Peter R. Hofstätter. Übersetzt von Rudolf Eisler.

Das berühmte, in alle Weltsprachen übersetzte Buch des französischen Arztes und Soziologen über die Seele der Massen und die Gesetze ihrer Beeinflussung und Führung hat sich – trotz oder auch wegen mancher provozierender These – über Jahrzehnte hinweg und bis in die Gegenwart hinein als eine der stärksten Anregungen für Psychologie und Soziologie erwiesen.

1. Auflage 2008, 253 Seiten, Französische Broschur,
Kröner Großdruck 710, 431 g
ISBN 978-3-520-71001-7

sofort lieferbar

12,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Le Bon, Gustave

Gustave le Bon: Psychologie der Massen

Mit einer Einführung von Peter R. Hofstätter. Übersetzt von Rudolf Eisler.

Montaigne, Michel de
Brossmann, Regine

Montaigne über Montaigne

Essais und Reisetagebuch – eine Auswahl in biographischer Folge. Übersetzt von Paul Sakmann, herausgegeben von Regine Brossmann

Aurel, Marc
Fündling, Jörg

Marc Aurel: Selbstbetrachtungen

Übersetzt und erläutert von Wilhelm Capelle, überarbeitet und eingeleitet von Jörg Fündling