Andreas Lischewski

 

 

PD Dr. Andreas Lischewski (geb. 1964) studierte Pädagogik mit Psychologie, Soziologie, Philosophie und Theologie in Bochum, Würzburg und Passau. Er habilitierte sich mit einer mentalitätsgeschichtlichen Arbeit über Johann Amos Comenius und lehrt die Geschichte der Pädagogik am Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik der Universität Passau. Außerdem vertritt er momentan eine Professur für Pädagogik an der Katholischen Universität Eichstätt.