Neuerscheinungen

Filter leeren
 

Bark, Joachim
Fontane, Theodor

Theodor Fontane: Irrungen, Wirrungen

Herausgegeben und mit einem Nachwort von Joachim Bark

Erlesenes Lesen

Fontanes reizend-untragische Liebesgeschichte: edel gebunden und liebevoll gesetzt – ein Lesevergnügen.

Mehr Informationen

1. Auflage, 256 Seiten, 17 Abbildungen, Leinen mit Lesebändchen, 268 g
ISBN 978-3-520-85702-6
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Möhrmann, Renate

Heinrich von Kleist: Die Marquise von O… / Das Erdbeben in Chili

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Renate Möhrmann

Erlesenes Lesen

Der Band vereint zwei Novellen von einem der ganz großen Künstler der deutschen Sprache. Mit ausführlichem Nachwort, Anmerkungen und Zeittafel.

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage, 180 Seiten, 15 Abbildungen, Leinen mit Lesebändchen, 230 g
Erscheinungsdatum: 14.03.2017,
ISBN 978-3-520-86002-6
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Zürn, Guntram

E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann / Das Fräulein von Scuderi

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Guntram Zürn

Erlesenes Lesen

Zwei der bekanntesten Werke E.T.A. Hoffmanns in einem Band. Warum üben die beiden Novellen eine so starke Wirkung auf den Leser aus? Diese und andere Fragen beleuchtet Guntram Zürn in seinem Nachwort.

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage, 180 Seiten, mit Abbildungen, Leinen mit Lesebändchen, 230 g
Erscheinungsdatum: 14.03.2017,
ISBN 978-3-520-85902-0
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Sommer, Michael

Römische Geschichte

Von den Anfängen bis zum Untergang

Aktualisiert, mit einigen neuen Abbildungen und leicht modifiziert, liegt die vielgelobte zweibändige Leinenausgabe von Michael Sommers ›Römischer Geschichte‹ nun endlich auch als einbändige, preiswerte Sonderausgabe vor. Innen wie außen ein Hingucker.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 896 Seiten, 57 Abbildungen, 25 Zeittafeln und 11 Karten, Festeinband, 1498 g
ISBN 978-3-520-90901-5
29,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Möhrmann, Renate

„Da ist denn auch das Blümchen weg“

Die Entjungferung – Fiktionen der Defloration

Seit Beginn hat sich die Kulturgeschichte mit dem Thema Entjungferung befasst, früh auch schon mit der Diskrepanz zwischen Fiktion und Realität. Renate Möhrmann und 24 Kolleginnen und Kollegen tauchen tief in entsprechende Texte, Filme, Theaterstücke, Kunstwerke von Homer bis heute ein.

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage, 650 Seiten, Leinen, 490 g
Erscheinungsdatum: 15.03.2017,
ISBN 978-3-520-47101-7
27,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Huster, Ernst-Ulrich

Soziale Kälte

Rückkehr zum Wolfsrudel?

Einsichten - Wer mitreden möchte

Die Flüchtlings- und die Griechenlandkrise haben das Thema dieses Essays in die Tagespresse geholt. Aber auch schon zuvor war spürbar, dass das soziale Klima rauher wird. Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott, ist die pseudobiblische Maxime, die unsere Gesellschaft von Einzelkämpfern wie einen Schutzschild vor sich herträgt. Ein aufrüttelnder Essay, der vieles aufzeigt, was sich über die Jahre fast unmerklich eingeschlichen hat und unsere Gesellschaft in ihren Grundfesten erschüttert.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 156 Seiten, Broschur, 186 g
ISBN 978-3-520-71401-5
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Alter, Peter

Nationalismus

Ein Essay über Europa

Einsichten - Wer mitreden möchte

Nationalismus – ein Thema, das wieder in aller Munde ist, und dies nicht nur, aber ausgerechnet auch in Deutschland. ›Nationalismus‹ ist dabei per se kein Kampfbegriff derer am rechten Rand, sondern ursprünglich geradezu das Gegenteil: eine völkerverbindende Bewegung im Zeichen von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit.
Was führt zum Erstarken von Nationalismen? Was erhoffen sich die Menschen von einem starken Nationalstaat? Und: Warum werden nationalistische Parolen auch in Deutschland wieder salonfähig? Fragen wie diese klärt Peter Alter in seinem erhellenden Essay, der es schließlich erlaubt, auch den aktuellen Tendenzen auf den Grund zu gehen.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 190 Seiten, Broschur, 219 g
ISBN 978-3-520-71301-8
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Niemann, Norbert

Erschütterungen

Literatur und Globalisierung

Einsichten - Wer mitreden möchte

Indem der Schriftsteller Norbert Niemann die Literaturen der Welt betrachtet, eröffnet er uns die Möglichkeit, die Welt, wie sie sich uns darbietet, etwas besser zu fassen zu bekommen.

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage, 200 Seiten, mit Abbildungen, Broschur, 250 g
Erscheinungsdatum: 14.04.2017,
ISBN 978-3-520-71601-9
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen