Broschierte Ausgaben

Filter leeren
 

Zimmermann, Bernhard

Die griechische Tragödie

Ob im Theater, in der Schule oder im Studium – an der griechischen Tragödie führt kein Weg vorbei, und dies zu Recht. Wo liegen die Ursprünge der Gattung und wie hat man sich eine Aufführung in damaliger Zeit vorzustellen? Wer waren die großen Tragiker, und vor allem: Was zeichnet ihr Werk aus?
Prägnant und kompakt porträtiert Bernhard Zimmermann die Gattung der Gattungen – ein Büchlein nicht nur für Philologen, sondern bewusst auch für Freunde des Theaters und der Literatur und insbesondere auch für Studenten und Schüler.

Mehr Informationen

1. Auflage 2018, 160 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 280 g
ISBN 978-3-520-51501-8
16,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Huber, Werner

Bella Italia

Auf Grand Tour mit großen Italienreisenden

Eine illustre Reisegesellschaft ist es, die wir auf ihrer Reise durch das Sehnsuchtsland Italien begleiten dürfen: Goethe natürlich, aber auch Nietzsche, Rilke, Fontane, Oscar Wilde und die Shelleys – um nur einige zu nennen. Werner Huber folgt ihren Spuren von Verona über Venedig, Florenz, Pisa, Rom, Neapel bis nach Sizilien und verliert dabei nie den heutigen Reisenden aus dem Blick, der so wahre Insidertipps erhält für eine Kulturreise par excellence.

Mehr Informationen

1. Auflage 2017, 278 Seiten, mit 22 Abbildungen, Broschur, 324 g
ISBN 978-3-520-66401-3
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Ewers, Hans-Heino

Michael Ende neu entdecken

Was Jim Knopf, Momo und Die unendliche Geschichte Erwachsenen zu sagen haben

Wer hat sie in seiner Jugend nicht verschlungen, die großartigen Erzählungen von »Jim Knopf«, »Momo« und die »Unendliche Geschichte«? Dass es sich dabei aber auch um Erwachsenenlektüre handelt, die an Aktualität nicht nur nichts eingebüßt, sondern eher noch hinzugewonnen hat, ist offenbar alles andere als selbstverständlich.
Wer den originellen Re-Lektüren des bekannten Germanisten und Kinder- und Jugendliteraturforschers Hans-Heino Ewers folgt, wird bass erstaunt sein, dass die erneute Lektüre in größerem zeitlichen Abstand ein ganz anderes Werk zutage fördert als das in Erinnerung gebliebene.

Mehr Informationen

1. Auflage 2018, 280 Seiten, Broschur, 314 g
ISBN 978-3-520-51601-5
16,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Alter, Peter

Nationalismus

Ein Essay über Europa

Einsichten - Wer mitreden möchte

Nationalismus – ein Thema, das wieder in aller Munde ist, und dies nicht nur, aber ausgerechnet auch in Deutschland. ›Nationalismus‹ ist dabei per se kein Kampfbegriff derer am rechten Rand, sondern ursprünglich geradezu das Gegenteil: eine völkerverbindende Bewegung im Zeichen von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit.
Was führt zum Erstarken von Nationalismen? Was erhoffen sich die Menschen von einem starken Nationalstaat? Und: Warum werden nationalistische Parolen auch in Deutschland wieder salonfähig? Fragen wie diese klärt Peter Alter in seinem erhellenden Essay, der es schließlich erlaubt, auch den aktuellen Tendenzen auf den Grund zu gehen.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 190 Seiten, Broschur, 219 g
ISBN 978-3-520-71301-8
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Dürscheid, Christa
Frick, Karina

Schreiben Digital

Wie das Internet unsere Alltagskommunikation verändert

Einsichten - Wer mitreden möchte

Schon immer haben sich lebende Sprachen verändert, wobei selten so merklich wie zur Zeit. Ein wichtiger Impuls hierfür ist die Digitalisierung. Möglichst viel Inhalt in möglichst wenig Zeichen zu packen ist das Gebot der Stunde. Wie diese technischen Vorgaben unsere Alltagssprache beeinflussen, versucht dieser erhellende Essay zu klären.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 156 Seiten, Broschur, 188 g
ISBN 978-3-520-71501-2
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Niemann, Norbert

Erschütterungen

Literatur und Globalisierung unter dem Diktat von Markt und Macht

Einsichten - Wer mitreden möchte

Indem der Schriftsteller Norbert Niemann die Literaturen der Welt betrachtet, eröffnet er uns die Möglichkeit, die Welt, wie sie sich uns darbietet, etwas besser zu fassen zu bekommen.

Mehr Informationen

1. Auflage 2017, 228 Seiten, Broschur, 266 g
ISBN 978-3-520-71601-9
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Blickenstorfer, Jürg

Wege aus der Barbarei

Ideen zur Bildung des Menschen

Einsichten - Wer mitreden möchte

In seinem Essay sucht Jürg Blickenstorfer nach einer zeitgemäßen Bildung, die alphabetisiert und humanisiert, nach einem Begriff von Bildung, in dem die persönliche Entwicklung und ein menschenwürdiges Zusammenleben im Mittelpunkt stehen.

Mehr Informationen

1. Auflage 2017, 180 Seiten, mit Abbildungen, Broschur, 207 g
ISBN 978-3-520-71801-3
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Huster, Ernst-Ulrich

Soziale Kälte

Rückkehr zum Wolfsrudel?

Einsichten - Wer mitreden möchte

Die Flüchtlings- und die Griechenlandkrise haben das Thema dieses Essays in die Tagespresse geholt. Aber auch schon zuvor war spürbar, dass das soziale Klima rauher wird. Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott, ist die pseudobiblische Maxime, die unsere Gesellschaft von Einzelkämpfern wie einen Schutzschild vor sich herträgt. Ein aufrüttelnder Essay, der vieles aufzeigt, was sich über die Jahre fast unmerklich eingeschlichen hat und unsere Gesellschaft in ihren Grundfesten erschüttert.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 156 Seiten, Broschur, 186 g
ISBN 978-3-520-71401-5
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar