Sayer, Walle

Das Zusammenfalten der Zeit

KrönerEditionKlöpfer

Wenn der Lyriker Walle Sayer erzählt, sucht er den Punkt, den Augenblick, die Wendung, den Gedankensprung, mit dem oder durch den Prosaisches in Poesie übergeht. Ihn zu lesen: eine wahre Entdeckungsreise! Zwischen unserem »Gegenwartsgewusel« und dem »Damalsjetzt« erstrecken sich seine neue Miniaturen. Weißt du noch, klingt’s in seinem »Wehmoll« an: als du, so das Nichtstun meditierend, im Schneidersitz zusahst, wie sich auf den gegenüberliegenden Häuserdächern an den Fernsehantennen die Krähen sammelten, daraufhin in den Wohnzimmern darunter das Bild zu rauschen begann …



»Gelernt: die Kunst, Stille zu formen, ›Stille, die einen Schatten wirft‹. Ein Schattenkundler ist er, ein Vergänglichkeitskenner.«
Benedikt Erenz, Die Zeit

1. Auflage 2022, 160 Seiten, Halbleinen mit Lesebändchen, 200 g
ISBN 978-3-520-75503-2

sofort lieferbar

22,00 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Klöpfer, Hubert

Gedichtekalender 2023

Handgeschrieben

Edition Klöpfer

Sayer, Walle

Nichts, nur

Gedichte und Miniaturen

Edition Klöpfer