Braam, Hans
Schanze, Helmut

Die berühmtesten deutschen Gedichte

Auf der Grundlage von Gedichtsammlungen der letzten 200 Jahre ermittelt und zusammengestellt von Hans Braam. Mit einem Vorwort von Helmut Schanze.

Bis zu seinem Lebensende hat Hans Braam nicht damit aufgehört, im stillen Kämmerlein Anthologien zu durchstöbern, auf der Suche nach der ewigen Bestenliste der deutschen Lyrik. Vieles hat sich dabei noch verfestigt, einiges wurde aber auch zurechtgerückt, so dass diese Neuauflage gegenüber der ersten tatsächlich eine Aktualisierung darstellt. Leider war es Hans Braam nicht mehr vergönnt, sie bis zum Ende mitzugestalten.
Auch diese zweite Auflage enthält also die berühmtesten deutschen Gedichte, nun auf der Grundlage von rund 300 Gedichtsammlungen zusammengestellt – 100 mehr im Vergleich zur Erstauflage. Man darf also gespannt sein, ob das »berühmteste deutsche Gedicht« noch dasselbe ist und was sich sonst noch getan hat in dieser Anthologie der
Anthologien, die längst ein Klassiker ist und sich, eingekleidet in dunkelblaues Leinen mit Goldprägung und Lesebändchen, wunderbar im heimischen – oder beschenkten – Bücherregal macht.

2. Auflage 2019, 319 Seiten, Leinen mit Lesebändchen, 293 g
ISBN 9783520840028

sofort lieferbar

15,00 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema