Raabe, Wilhelm
Bark, Joachim

Wilhelm Raabe: Die Chronik der Sperlingsgasse

Wenn es gewittert, verkriechen sich die Vögel unter dem Busch. Das wäre fast als ein gutes und warnendes Beispiel auch für dieses kleine Buch zu nehmen; es will sich aber nicht warnen lassen, und vielleicht darf es auch nicht.
So beginnt ein Kleinod der deutschen Literatur, eine entzückende, zuweilen tieftraurige Miniatur des Lebens in einer Berliner Gasse um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Poetisch und melancholisch, nachdenklich und dann wieder heiter wie ein plötzlicher Sonnenstrahl, spiegelt der Erzähler in der kleinen Welt der Gasse die soziale und politische Situation der Zeit.
Raabes frühe Großstadterzählung war sein Erstling und zugleich sein erfolgreichstes Werk. Wer ihn noch nicht gelesen hat, wird bass erstaunt sein von der Schönheit dieses kleinen Romans. Für tiefere Einblicke in die erzählerische Modernität des Textes Joachim Barks kundige Anmerkungen und sein schön zu lesendes Nachwort. Illustriert mit Zeichnungen von Wilhelm Raabes eigener Hand.

1. Auflage 2015, 252 Seiten, ca. 10 Abbildungen, 1 Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 244 g
ISBN 978-3-520-85201-4

sofort lieferbar

14,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Tucholsky, Kurt
Bark, Joachim

Kurt Tucholsky: Schloß Gripsholm

Eine Sommergeschichte. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Joachim Bark

Lamping, Dieter

Meilensteine der Weltliteratur

Von der Aufklärung bis in die Gegenwart

Bark, Joachim
Fontane, Theodor

Theodor Fontane: Irrungen, Wirrungen

Herausgegeben und mit einem Nachwort von Joachim Bark

Erlesenes Lesen

Theisohn, Philipp
Storm, Theodor

Theodor Storm: Der Schimmelreiter

Herausgegeben und mit einem Nachwort von Philipp Theisohn

Erlesenes Lesen

Stein, Hartmut
Stein, Peter

Chronik der deutschen Literatur

Daten, Texte, Kontexte. Sonderausgabe

Zürn, Guntram

E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann / Das Fräulein von Scuderi

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Guntram Zürn

Erlesenes Lesen

Heine, Heinrich
Bark, Joachim

Heinrich Heine: Die Harzreise

Herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Nachwort von Joachim Bark

Möhrmann, Renate
Kleist, Heinrich von

Heinrich von Kleist: Die Marquise von O… / Das Erdbeben in Chili

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Renate Möhrmann

Erlesenes Lesen

Kleist, Heinrich von
Landwehr, Helmut

Michael Kohlhaas

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Helmut Landwehr

Erlesenes Lesen

Wilpert, Gero von

Lexikon der Weltliteratur, Deutsche Autoren

Biographisch-bibliographisches Handwörterbuch nach Autoren, A–Z

Braam, Hans
Schanze, Helmut

Die berühmtesten deutschen Gedichte

Auf der Grundlage von Gedichtsammlungen der letzten 200 Jahre ermittelt und zusammengestellt von Hans Braam. Mit einem Vorwort von Helmut Schanze.