Haeckel, Ernst
Quante, Michael

Die Welträtsel

Eine Verbindung zwischen Naturwissenschaft und Philosophie, darauf gründend die Beleuchtung der »Welträtsel« über die vollständige Einordnung des Menschen in die Natur: Das ist der Kern der Haeckel’schen Welträtsel, des – mit Abstand – größten populärwissenschaftlichen Erfolges der deutschen Buchgeschichte, selbstverständlich auch aufgenommen in die Zeit-Bibliothek der 100 Sachbücher. Mit seiner verständlichen Darstellung hat Haeckel der darwinistischen Evolutionslehre zum Durchbruch verholfen; viele, freilich nicht alle, seiner Prognosen wurden später von der naturwissenschaftlichen Forschung bestätigt. Mit seiner tiefgreifenden Religionskritik sowie der Forderung nach einer Trennung von Kirche und Staat stieß er indessen nicht nur auf Begeisterung: »Die Flut von Beschimpfungen und Verleumdungen aller Art, welche die ›frommen Blätter‹ … über mich ergossen, überstieg alles bisher dagewesene.«
Die ergänzte Ausgabe der Welträtsel erschien 1908 als Kröners Taschenausgabe Nummer 1. Das große Haeckel-Jubiläum 2019 nehmen wir zum Anlass, dieses zentrale Werk der deutschen Buch- und Wissenschaftsgeschichte in zeitgemäßer
Ausstattung neu zugänglich zu machen, herausgegeben von Michael Quante.

12., durchgesehene und neu eingeleitete Auflage 2019, 512 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 450 g
Erscheinungsdatum: 15.04.2019,
ISBN 9783520001122

noch nicht erschienen

24,90 EUR (inkl. MwSt.) Buch vormerken

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Le Bon, Gustave

Gustave le Bon: Psychologie der Massen

Mit einer Einführung von Peter R. Hofstätter. Übersetzt von Rudolf Eisler.

Spinoza, Benedictus (Baruch) de

Spinoza: Die Ethik

Übersetzt von Carl Vogl, eingeleitet von Daniel Schmicking

Darwin, Charles

Charles Darwin: Die Abstammung des Menschen

Mit einer Einführung von Christian Vogel