Zelter, Joachim

Die Würde des Lügens

Roman

KrönerEditionKlöpfer

Weil die Wahrheit seine Großmutter immer nur unglücklich und unleidig macht, rückt der bei ihr aufwachsende Enkel sie so zurecht, dass sie den standesdünkelnden Erwartungen und Größenphantasien der alten Dame bestens entspricht. Er lügt, dass sich die Balken biegen, erzählt groteske, urkomische Geschichten und rückt seine Talente ins rechte Licht. Dafür hat er immerhin den Segen der heiligen Schrift: denn dort, im 8. Gebot, steht nicht »Du sollst nicht lügen«, sondern »Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten«. Und das tut er ja nicht! Er redet nur falsch Zeugnis für seine Nächste. Und ein kleines bisschen auch für sich selbst …

 

»Ein Roman voller Situationskomik und -tragik.«
Süddeutsche Zeitung

1. Auflage 2022, 264 Seiten, Broschur, 200 g
ISBN 978-3-520-76605-2

noch nicht erschienen

18,00 EUR (inkl. MwSt.) Buch vormerken

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Zelter, Joachim

Briefe aus Amerika

Roman

KrönerEditionKlöpfer

Zelter, Joachim

Professor Lear

Roman

KrönerEditionKlöpfer

Zelter, Joachim

Die Verabschiebung

Roman

Edition Klöpfer