Bußmann, Hadumod
Hof, Renate

Genus

Geschlechterforschung / Gender Studies in den Kultur- und Sozialwissenschaften. Ein Handbuch

Die ursprünglich aus der ›Frauenforschung‹ der 1970er Jahre hervorgegangenen Gender Studies haben sich zu einem umfassenden Forschungsbereich entwickelt, der eine Fülle von neuen Einsichten, Perspektivierungen und Argumentationslinien zum Verständnis der Geschlechterdifferenz hervorgebracht hat. Im vorliegenden Handbuch geben namhafte Autorinnen einen detaillierten Überblick über Fragestellungen, Ergebnisse und Entwicklungen der Geschlechterforschung in 14 Fachdisziplinen. Eine Einleitung stellt die grundlegenden disziplinenübergreifenden Konzepte und Debatten vor. Das Handbuch basiert auf dem Pionierwerk ›Genus‹ (1995 als Kröner Taschenausgabe 492 erschienen), das um vier weitere kulturwissenschaftliche Disziplinen und die sozialwissenschaftliche Perspektive (mit den Fächern Recht, Politikwissenschaft und Soziologie) erweitert, neu überarbeitet und gründlich aktualisiert wurde.

1. Auflage 2005, 626 Seiten, 20 Abbildungen, Leinen, 740 g
ISBN 978-3-520-82201-7

sofort lieferbar

44,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Schabert, Ina

Englische Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts

Eine neue Darstellung aus der Sicht der Geschlechterforschung

Möhrmann, Renate

Frauenphantasien

Der imaginierte Mann im Werk von Film- und Buchautorinnen