Pálsson, Hermann
Simek, Rudolf

Lexikon der altnordischen Literatur

Die Edda, die Isländersagas und die wikingerzeitlichen Skaldenlieder sind dem deutschsprachigen Leser zwar vertraute Begriffe, wer jedoch Genaueres etwa über die in der Liederedda enthaltenen Heldenlieder, die Stoffe der Sagas oder die besonderen Eigenheiten der Skaldendichtung wissen will, findet hier erstmals in einem handlichen Lexikon präzise und weiterführende Antworten auf diese und ähnliche Fragen. In rund 2000 Artikeln mit ausführlichen Literaturangaben wird die im 9. bis 15. Jahrhundert entstandene altnordische Literatur übersichtlich und informativ erschlossen und in anschaulicher Form vermittelt. Dieses Lexikon bietet dem Fachwissenschaftler auf raschem Wege Kurzinformationen, dem Studenten der Skandinavistik, Germanistik und Volkskunde den Einstieg und dem interessierten Laien das Wesentliche der altnordischen Literatur.

2., überarbeitete Auflage 2007, 448 Seiten, Broschur,
Kröners Taschenausgabe 490, 338 g
ISBN 978-3-520-49002-5

sofort lieferbar

29,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück