Knörrich, Otto

Lexikon lyrischer Formen

Mit rund 500 Stichwörtern und zahlreichen Beispielen aus der deutschsprachigen Lyrik erschließt dieses Lexikon die Vielfalt lyrischer Formen. Über die formale Bestimmung hinaus erläutern die Artikel die besonderen Ausdrucksqualitäten der einzelnen Formen und orientieren über ihre Geschichte und Verbreitung. Ein einleitender Essay über die Theorie der Lyrik und ihre Geschichte sowie ein knapper Leitfaden zur Formenbestimmung tragen zusätzlich dazu bei, dass »das – auch in didaktischer Hinsicht wohlgeratene – Buch in keiner Handbibliothek eines Germanistik-Studenten fehlen sollte« (Germanistik). Für die Neuauflage wurden der einleitende Essay und die Bibliografie aktualisiert.

2., durchgesehene Auflage 2005, 334 Seiten, Leinen,
Kröners Taschenausgabe 479, 306 g
ISBN 978-3-520-47902-0

sofort lieferbar

22,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Braam, Hans
Schanze, Helmut

Die berühmtesten deutschen Gedichte

Auf der Grundlage von Gedichtsammlungen der letzten 200 Jahre ermittelt und zusammengestellt von Hans Braam. Mit einem Vorwort von Helmut Schanze.

Lamping, Dieter

Handbuch der literarischen Gattungen

in Zusammenarbeit mit Sandra Poppe, Sascha Seiler und Frank Zipfel