Sophokles
Zimmermann, Bernhard

Sophokles: Die Tragödien

Gesamtausgabe. Übersetzt von H. Weinstock, neu herausgegeben und eingeleitet von Bernhard Zimmermann.

Sein König Ödipus galt Aristoteles als die vollendete Tragödie schlechthin, neben der Antigone ist er die meistgespielte Tragödie auf deutschen Bühnen. Von der Antike bis heute beschäftigen seine Stoffe Dramatiker in aller Welt: Die Rede ist von Sophokles, dem zweiten der ›drei großen Tragiker‹, dessen Tragödien von Beginn an für ihre Ausgeglichenheit geschätzt wurden. Kein Abiturient, dem nicht schon einmal das eine oder andere seiner Stücke begegnet wäre; kein Literaturstudent kommt an ihm vorbei.
Neben seinen beiden bekanntesten Stücken, König Ödipus und Antigone, enthält die einzige deutsche Gesamtausgabe von Sophokles’ erhaltenen Tragödien die Elektra, Philoktet, Die Trachinierinnen, Aias und Ödipus auf Kolonos, in der Übersetzung von Heinrich Weinstock. Die aktuelle Einleitung von Bernhard Zimmermann, die instruktiven Einführungen zu den einzelnen Stücken, ein weiterführendes Literaturverzeichnis und ein Glossar machen den Band zur erschwinglichen Studienausgabe, die den Sekundärband gleich mitliefert.

6., gründlich überarb. und neu eingeleitete Auflage 2015, 509 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 447 g
ISBN 978-3-520-16306-6

sofort lieferbar

19,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Hossenfelder, Malte

Antike Glückslehren

Quellen zur hellenistischen Ethik in deutscher Übersetzung. Aktualisiert und mit einem Geleitwort von Christof Rapp

Moormann, Eric M.
Uitterhoeve, Wilfried

Lexikon der antiken Gestalten

von Alexander bis Zeus. Übersetzt von Marinus Pütz

Frenzel, Elisabeth

Stoffe der Weltliteratur

Ein Lexikon dichtungsgeschichtlicher Längsschnitte

Wilpert, Gero von

Lexikon der Weltliteratur, Fremdsprachige Autoren

Biographisch-bibliographisches Handwörterbuch nach Autoren

Theisohn, Philipp

Plagiat

Eine unoriginelle Literaturgeschichte

Lamping, Dieter

Handbuch der literarischen Gattungen

in Zusammenarbeit mit Sandra Poppe, Sascha Seiler und Frank Zipfel

Greiner, Bernhard

Die Tragödie

Eine Literaturgeschichte des aufrechten Ganges

Rapp, Christof

Die Vorsokratiker

Fragmente und Quellenberichte. Übersetzt und eingeleitet von Wilhelm Capelle. Mit einem Geleitwort und Nachbemerkungen von Christof Rapp

Lurker, Manfred

Lexikon der Götter und Dämonen

Namen, Funktionen, Symbole/Attribute

Lamping, Dieter

Meilensteine der Weltliteratur

Von der Aufklärung bis in die Gegenwart

Aischylos
Zimmermann, Bernhard

Aischylos: Die Tragödien

Gesamtausgabe. Übersetzt von J.G. Droysen, neu herausgegeben und eingeleitet von Bernhard Zimmermann.