Bark, Joachim
Fontane, Theodor

Theodor Fontane: Irrungen, Wirrungen

Herausgegeben und mit einem Nachwort von Joachim Bark

Erlesenes Lesen

Ein bezauberndes junges Mädchen, ein Offizier, der ihr den Hof macht; blutjung und bis über beide Ohren verliebt. Es könnte so schön sein, doch wir befinden tief im Berlin des 19. Jahrhunderts, und da darf diese Liebesgeschichte nicht glücklich enden, denn Lene ist eine Waise aus dem Volk, Bodo hochadelig – »Und dann kam das Leben mit seinem Ernst und seinen Ansprüchen. Und das war es, was uns trennte.«

Fontanes reizend-untragische Liebesgeschichte hat der Realismus-Experte Joachim Bark mit einem klugen Nachwort versehen; seine Anmerkungen sowie eine Zeittafel zu Leben und Werk erhellen die Hintergründe. Edel gebunden, mit Bildern aus der Zeit – ein Lesevergnügen.

1. Auflage 2016, 256 Seiten, 17 Abbildungen, Leinen mit Lesebändchen, 268 g
ISBN 978-3-520-85702-6

sofort lieferbar

14,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Tucholsky, Kurt
Bark, Joachim

Kurt Tucholsky: Schloß Gripsholm

Eine Sommergeschichte. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Joachim Bark

Theisohn, Philipp
Storm, Theodor

Theodor Storm: Der Schimmelreiter

Herausgegeben und mit einem Nachwort von Philipp Theisohn

Erlesenes Lesen

Zürn, Guntram

E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann / Das Fräulein von Scuderi

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Guntram Zürn

Erlesenes Lesen

Heine, Heinrich
Bark, Joachim

Heinrich Heine: Die Harzreise

Herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Nachwort von Joachim Bark

Möhrmann, Renate
Kleist, Heinrich von

Heinrich von Kleist: Die Marquise von O… / Das Erdbeben in Chili

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Renate Möhrmann

Erlesenes Lesen

Kleist, Heinrich von
Landwehr, Helmut

Michael Kohlhaas

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Helmut Landwehr

Erlesenes Lesen