Seneca

Vom glücklichen Leben

Herausgegeben und neu übersetzt von Franz-Peter Burkard

Seneca, Berater und Erzieher von Kaiser Nero und als einer der Hauptvertreter der Stoa einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit, hat seine stoische Lebensauffassung in zahlreichen Briefen und philosophischen Schriften niedergelegt. Seine ebenso geistreichen wie tiefgründigen Darlegungen haben durch zwei Jahrtausende ihren bedeutenden Rang als Zeugnisse einer hohen, zeitlos gültigen Humanität bewahrt.

Die wichtigsten Briefe und philosophischen Dialoge Senecas sind hier versammelt, neu übersetzt von Franz-Peter Burkard. Die welterfahrene Lebensweisheit des römischen Politikers und Philosophen, dem Philosophie als Lebenskunst, als Wissenschaft vom rechten Leben – und Sterben galt, zieht auch den heutigen Leser noch in ihren Bann.


15. Auflage 2017, 288 Seiten, Leinen, 260 g
ISBN 978-3-520-00515-1

sofort lieferbar

14,90 EUR (inkl. MwSt.)

Zurück

Unsere Empfehlungen zum Thema

Hossenfelder, Malte

Antike Glückslehren

Quellen zur hellenistischen Ethik in deutscher Übersetzung. Aktualisiert und mit einem Geleitwort von Christof Rapp

Epikur
Rapp, Christof

Epikur: Ausgewählte Schriften

Übersetzt und herausgegeben von Christof Rapp