Gesamtverzeichnis

Filter leeren
 

Aparicio, Guillermo

Windmühlen sind keine Giganten

Briefe an Don Miguel de Cervantes vierhundert Jahre nach seinem Tod

Zum 400. Todestag von Miguel de Cervantes tritt Guillermo Aparicio in einen imaginären Dialog mit dem spanischen Nationaldichter. Er eröffnet uns damit einen echten Insiderblick auf den ›Don Quijote‹, das Buch der Bücher Spaniens – und auf die spanische Seele, denn wer hier wen geprägt hat, ist alles andere als klar.
Für Liebhaber des ›Don Quijote‹ und solche, die es werden wollen, für Literaturwissenschaftler und Literaturstudenten, aber auch für Freunde Spaniens, die eintauchen möchten in dieses Land und seine Menschen. Ein Lesegenuss.

Mehr Informationen

1. Auflage 2015, 160 Seiten, 19 Abbildungen, 1 Zeittafel, Broschur, 165 g
ISBN 978-3-520-51401-1
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Ewers, Hans-Heino

Michael Ende neu entdecken

Was Jim Knopf, Momo und Die unendliche Geschichte Erwachsenen zu sagen haben

Wer hat sie in seiner Jugend nicht verschlungen, die großartigen Erzählungen von »Jim Knopf«, »Momo« und die »Unendliche Geschichte«? Dass es sich dabei aber auch um Erwachsenenlektüre handelt, die an Aktualität nicht nur nichts eingebüßt, sondern eher noch hinzugewonnen hat, ist offenbar alles andere als selbstverständlich.
Wer den originellen Re-Lektüren des bekannten Germanisten und Kinder- und Jugendliteraturforschers Hans-Heino Ewers folgt, wird bass erstaunt sein, dass die erneute Lektüre in größerem zeitlichen Abstand ein ganz anderes Werk zutage fördert als das in Erinnerung gebliebene.

Mehr Informationen

1. Auflage 2018, 280 Seiten, Broschur, 314 g
ISBN 978-3-520-51601-5
16,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Schabert, Ina

Englische Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts

Eine neue Darstellung aus der Sicht der Geschlechterforschung

Die auf das universelle Motiv der Geschlechterdifferenz fokussierte Literaturgeschichte entwirft ein faszinierendes Panorama der englischen Literatur des 20. Jahrhunderts von der Klassischen Moderne über die engagierte Literatur der Jahrhundertmitte bis zur Postmoderne.

Mehr Informationen

1. Auflage 2006, 510 Seiten, Leinen, 438 g
ISBN 978-3-520-39701-0
27,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Pálsson, Hermann
Simek, Rudolf

Lexikon der altnordischen Literatur

Die mittelalterliche Literatur Norwegens und Islands mit der Edda, den Isländersagas und den wikingerzeitlichen Skaldenliedern erschließt dieses Lexikon in rund 2000 Artikeln. Es wendet sich an Studierende der Skandinavistik, der Germanistik und der Volkskunde sowie an alle, die sich für eine im europäischen Mittelalter einmalige Blüte volkssprachiger Literatur interessieren.

Mehr Informationen

2., überarbeitete Auflage 2007, 448 Seiten, Broschur, 338 g
ISBN 978-3-520-49002-5
29,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Bußmann, Hadumod

Lexikon der Sprachwissenschaft

Über Jahre hat sich ›die Bußmann‹ als unersetzliches Hilfsmittel bewährt: unverzichtbar für alle, die sich für Sprache interessieren, »ein Muß für jeden Linguisten und jede Linguistin« (Romanische Forschungen). Gewohnt zuverlässig orientiert der Band über das ganze Spektrum sprachwissenschaftlicher Disziplinen und Theorien, sachlich gegliederte Bibliografien erschließen die Forschungsliteratur: »There is no better lexicon of linguistics available.« (Hubert Haider, Studies in Language)

Mehr Informationen

4., durchgesehene und bibliographisch ergänzte Auflage unter Mitarbeit von Hartmut Lauffer 2008, 860 Seiten, 8 Abbildungen, 34 Grafiken, 14 Tabellen, Oktav, Leinen, 1229 g
ISBN 978-3-520-45204-7
34,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Binding, Günther
Koepf, Hans

Bildwörterbuch der Architektur

Knapp und allgemein verständlich erläutert dieses Standardwerk in etwa 3000 Artikeln die Fachbegriffe der Architektur von der Antike bis zur Gegenwart; rund 1300 Zeichnungen helfen zum praktischen Verständnis. Unter den einzelnen Artikeln stehen jeweils die entsprechenden englischen, französischen, italienischen und spanischen Begriffe; ein Glossar gibt die deutschen Entsprechungen zu den fremdsprachigen Fachbegriffen.
Das ideale Handwerkszeug für Architekten, Bauingenieure, Kunsthistoriker und alle baugeschichtlich Interessierten.

Mehr Informationen

5., durchgesehene und ergänzte Auflage 2016, 687 Seiten, 1300 Abbildungen, Leinen, 577 g
ISBN 978-3-520-19405-3
27,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Kastorff-Viehmann, Renate

Meilensteine der Architektur

Baugeschichte nach Personen, Bauten und Epochen

Baugeschichte in Bild und Text bietet dieser Band, der dem Interessierten einen klaren, kompakten Überblick über Epochen und Stile der Architektur vermittelt und dem Experten als Nachschlagewerk dient – von den vorgeschichtlichen Ursprüngen bis in die Gegenwart hinein erschließt sich die Geschichte der Baukunst aus ihren Trägern: den ›Meilensteinen der Architektur‹.

Mehr Informationen

1. Auflage 2010, 589 Seiten, 94 Abbildungen, Leinen, 499 g
ISBN 978-3-520-34701-5
27,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Krajewski, Markus
Werner, Christian

Bauformen des Gewissens

Über Fassaden deutscher Nachkriegsarchitektur

Ausgehend vom kulturellen Res(e)t in der sogenannten Stunde Null geht Markus Krajewski der Entsprechung zwischen der Fassadengestaltung in der Nachkriegszeit und der Lage der Nation um 1950 nach. Aus welchen Gründen formen sich die Fassaden deutscher Städte in jenen Ausprägungen, die man heute als eigenartig bis verstörend einzustufen geneigt ist? Verbergen sich hinter diesen keramischen Oberflächen gar die tiefen (Ab-)Gründe (west-)deutscher Geschmacklosigkeit?
Reich bebildert, mit einem Fotoessay von Christian Werner.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 192 Seiten, 77 Farbbilder und ein Fotoessay, Französische Broschur, 507 g
ISBN 978-3-520-90801-8
19,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar