Klassiker

Filter leeren
 

Aude
Böhme, Ina

Das Wanderkind

Roman

Ausgezeichnet mit dem Großen Leserpreis von Elle Québec, auf der Shortlist des Prix Ringuet. Trois. Revue d’écriture et d’érudition urteilte direkt nach dem Erscheinen 1998: »Diese Autorin beherrscht die Kunst, eine ganze Welt wie selbstverständlich zu erschaffen, obwohl nichts davon glaubwürdig wäre ohne ihren unvergleichlichen Stil.«

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage 2020, 120 Seiten, Halbleinen, 367 g
ISBN 9783520616012
16,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Schamschula, Walter
Mácha, Karel Hynek

Der Mai

Sonette und Lieder im Volkston

Voller Sehnsucht erwartet Jarmila am Ufer eines Sees ihren Geliebten Vilém. Als sich endlich ein Boot nähert, ist es aber nur ein Bekannter, mit schrecklicher Kunde: Der Räuberhauptmann Vilém wartet im Turm auf seine Hinrichtung …

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage 2020, 120 Seiten, Halbleinen, 200 g
ISBN 9783520617019
16,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Büchner, Georg
Bark, Joachim

Georg Büchner: Lenz

Sprachgewaltig, zerrissen, modern – ein Text, dem man seine Entstehungszeit kaum glaubt, so nah erscheint Büchners Porträt des kranken Dichters J.M.R. Lenz, so erschütternd gegenwärtig ist die Erzählung. Den Hintergrund für einen vertieften Zugang liefert Joachim Bark, Experte für die Literatur des 19. Jahrhunderts, mit Anmerkungen, ausführlichem Nachwort und Zeittafel. Texte zum Dichter Lenz von J.F. Oberlin, A. Stöber und J.W. Goethe, die Büchner als Quelle dienten, stehen im Anhang. Neben weiteren Abbildungen zeigt eine Originalkarte von Oberlins Hand das Steintal des 18. Jahrhunderts.

Mehr Informationen

1. Auflage 2014, 167 Seiten, 13 Abbildungen, 1 Karte, 1 Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 192 g
ISBN 978-3-520-84901-4
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Heine, Heinrich
Bark, Joachim

Heinrich Heine: Atta Troll. Ein Sommernachtstraum/Deutschland. Ein Wintermärchen.

Heines Versepen gehören zum Besten, was die deutsche Literatur zu bieten hat. Wer sie nicht nur rückhaltlos genießen, sondern auch Zusammenhänge und Hintergründe verstehen will, wird hier fündig.

Mehr Informationen

1. Auflage 2015, 254 Seiten, 20 Abbildungen, 1 Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 264 kg
ISBN 978-3-520-85101-7
15,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Heine, Heinrich
Bark, Joachim

Heinrich Heine: Die Harzreise

Herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Nachwort von Joachim Bark

Einer der schönsten Texte der deutschen Literatur als Geschenkband - mit Anmerkungen, Nachwort und einer Zeittafel von einem ausgemachten Heine-Experten.

Mehr Informationen

1. Auflage 2013, 167 Seiten, 10 Abbildungen, 1 Karte, 1 Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 192 g
ISBN 9783520845016
13,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Tucholsky, Kurt
Bark, Joachim

Kurt Tucholsky: Schloß Gripsholm

Eine Sommergeschichte. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Joachim Bark

Charmant und leichtfüßig, witzig und voller Zärtlichkeit – ein Buch, das glücklich macht. In Leinen gebunden, liebevoll ediert, mit Abbildungen, Nachwort, Anmerkungen und Zeittafel.

Mehr Informationen

1. Auflage 2014, 224 Seiten, 12 Abbildungen, 1 Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 241 g
ISBN 978-3-520-84801-7
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Kafka, Franz
Lamping, Dieter

Franz Kafka: Brief an den Vater/Das Urteil

Kafka ganz nah in einer wunderschönen Ausgabe. Eine Kostbarkeit.

Mehr Informationen

1. Auflage 2015, 173 Seiten, 19 Abbildungen, 1 Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 183 g
ISBN 978-3-520-85001-0
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Zweig, Stefan
Wenzelburger, Dietmar

Stefan Zweig: Schachnovelle

Fesselnd, überraschend, beklemmend und tiefgründig. Ein Meisterwerk in einer meisterlichen Ausgabe.

Mehr Informationen

1. Auflage 2015, 163 Seiten, 12 Abbildungen, 1 Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 192 g
ISBN 978-3-520-85301-1
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar