Kunst, Architektur

Filter leeren
 

Lamping, Dieter

Geisteswissenschaft heute

Die Sicht der Fächer

21 führende Vertreter der Geisteswissenschaften in Deutschland, drei weitere aus Italien und England, riskieren einen tiefen Blick in die eigene Disziplin: brisant, vielfältig, kreativ – und höchst lebendig.

Mehr Informationen

1. Auflage 2015, 493 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 423 g
ISBN 978-3-520-44101-0
29,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Binding, Günther
Koepf, Hans

Bildwörterbuch der Architektur

Knapp und allgemein verständlich erläutert dieses Standardwerk in etwa 3000 Artikeln die Fachbegriffe der Architektur von der Antike bis zur Gegenwart; rund 1300 Zeichnungen helfen zum praktischen Verständnis. Unter den einzelnen Artikeln stehen jeweils die entsprechenden englischen, französischen, italienischen und spanischen Begriffe; ein Glossar gibt die deutschen Entsprechungen zu den fremdsprachigen Fachbegriffen.
Das ideale Handwerkszeug für Architekten, Bauingenieure, Kunsthistoriker und alle baugeschichtlich Interessierten.

Mehr Informationen

5., durchgesehene und ergänzte Auflage 2016, 687 Seiten, 1300 Abbildungen, Leinen, 577 g
ISBN 978-3-520-19405-3
27,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Kastorff-Viehmann, Renate

Meilensteine der Architektur

Baugeschichte nach Personen, Bauten und Epochen

Baugeschichte in Bild und Text bietet dieser Band, der dem Interessierten einen klaren, kompakten Überblick über Epochen und Stile der Architektur vermittelt und dem Experten als Nachschlagewerk dient – von den vorgeschichtlichen Ursprüngen bis in die Gegenwart hinein erschließt sich die Geschichte der Baukunst aus ihren Trägern: den ›Meilensteinen der Architektur‹.

Mehr Informationen

1. Auflage 2010, 589 Seiten, 94 Abbildungen, Leinen, 499 g
ISBN 978-3-520-34701-5
27,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Krajewski, Markus
Werner, Christian

Bauformen des Gewissens

Über Fassaden deutscher Nachkriegsarchitektur

Ausgehend vom kulturellen Res(e)t in der sogenannten Stunde Null geht Markus Krajewski der Entsprechung zwischen der Fassadengestaltung in der Nachkriegszeit und der Lage der Nation um 1950 nach. Aus welchen Gründen formen sich die Fassaden deutscher Städte in jenen Ausprägungen, die man heute als eigenartig bis verstörend einzustufen geneigt ist? Verbergen sich hinter diesen keramischen Oberflächen gar die tiefen (Ab-)Gründe (west-)deutscher Geschmacklosigkeit?
Reich bebildert, mit einem Fotoessay von Christian Werner.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 192 Seiten, 77 Farbbilder und ein Fotoessay, Französische Broschur, 507 g
ISBN 978-3-520-90801-8
19,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Jahn, Johannes
Lieb, Stefanie

Wörterbuch der Kunst

Mit über 3200 Stichwortartikeln und aktuellen Literaturhinweisen bietet dieses Wörterbuch einen kompakten Gesamtüberblick über die Geschichte und die Inhalte der bildenden Kunst – von der Steinzeit bis zur zeitgenössischen Kunst. Es ist damit ein zuverlässiges Hilfsmittel für Fachleute und Studierende, aber ebenso für alle privaten Liebhaber der Kunst.

Mehr Informationen

Nachdruck der 13., vollständig überarbeiteten und ergänzten Auflage 2008, 927 Seiten, 330 Abbildungen, Oktav, Festeinband, 1324 g
ISBN 978-3-520-16514-5
34,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar