Kristiane Lichtenfeld

Kristiane Lichtenfeld (geb. 1944) studierte Slawistik an der Humboldt-Universität Berlin. Zusatzstudium an der Warschauer Universität. Redakteurin und Lektorin für polnische Literatur und Nationalliteraturen der UdSSR im Aufbau Verlag und im Verlag Volk und Welt. Seit 1980 freischaffende Literaturübersetzerin. Hauptsächlich Prosa-Übersetzungen aus dem Polnischen und Russischen sowie, nach autodidaktischem Studium des Georgischen und Aufenthalten in Tbilissi, aus dem Georgischen.

Alle Titel