Stefanie Lieb

 

Stefanie Liebe ist seit 2009 apl. Professorin am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln sowie seit 2011 Studienleiterin und Kuratorin für Kunst, Architektur und Musik an der Katholischen Akademie Schwerte. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der Architekturgeschichte des 19.-21. Jahrhunderts. Wichtige Veröffentlichungen: Was ist Jugendstil? (2000, 2. Auflage 2010), Himmelwärts. Geschichte des Kirchenbaus (2010), Futuristic. Visions of Future Living (2011).