Michael Mitterauer

Axel Michaels begann seine Laufbahn als Direktor des Nepal Research Centre in Kathmandu, seit 1996 ist er Professor für Klassische Indologie am Südasien-Institut der Universität Heidelberg. Zu seinen Auszeichnungen zählen der Manfred-Lautenschläger Forschungspreis und der Höffmann-Preis für interkulturelle Kommunikation der Universität Vechta. Bei C.H. Beck hat er mehrere erfolgreiche Bücher zum Thema Buddhismus und Hinduismus veröffentlicht.

Alle Titel