Neuerscheinungen

Filter leeren
 

Tacitus
Fögen, Thorsten

Tacitus, Agricola, Germania, Dialogus

Übersetzt von Karl Büchner, neu herausgegeben und eingeleitet von Thorsten Fögen

Diese drei sogenannten Kleinen Schriften des Tacitus stehen oft im Schatten der beiden großen Werke »Historien« und »Annalen«. Dies aber zu unrecht, denn es sind spannende Texte, die zeitweise aus dem Kontext gerissen und missbraucht wurden, denen aber auch durch die neuen, aktuellen Einleitungen von Thorsten Foegen wieder zu ihrem Recht verholfen wird.

Mehr Informationen Buch vormerken

3., aktualisierte und neu eingeleitete Auflage 2019, 350 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 300 g
Erscheinungsdatum: 15.09.2022,
ISBN 978-3-520-22504-7
22,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Schnitzler, Arthur

Traumnovelle

Herausgegeben von Hanns Frericks

Erlesenes Lesen

Ein Skandal war die meisterhafte Novelle von Arthur Schnitzler bei ihrem Erscheinen 1925, ein regelrechter Schock für die gesittete Wiener Gesellschaft. Einen anderen Zeitgenossen, einen gewissen Sigmund Freud, hingegen faszinierte dieser vieldeutige Blick in die Abgründe der Triebwelt eines Ehepaars, das eben durch die begangenen erotischen Abwege wieder zueinander findet.

Mehr Informationen

1. Auflage, 180 Seiten, Mit Abbildungen und Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 200 g
ISBN 978-3-520-87102-2
16,00 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Schoog, Bernadette

Marie kommt heim

Roman

KrönerEditionKlöpfer

»Sie kann nicht nur tolle Gespräche führen, sondern auch noch richtig gut schreiben!«
Harald Schmidt

Mehr Informationen

1, 280 Seiten, Halbleinen mit Lesebändchen, 0.35 kg
ISBN 978-3-520-76301-3
24,00 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Undset, Sigrid

Kristin Lavranstochter. Das Kreuz

Roman

Der letzte Band der Nobelpreis-Trilogie kongenial übersetzt von Gabriele Haefs. Nun mal aus dem Norwegischen.

Mehr Informationen Buch vormerken

1, 500 Seiten, Leinen mit Lesebändchen, 0.7 kg
ISBN 978-3-520-62301-0
25,00 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Knauss, Sibylle

Der Glaube, die Kirche und ich

Bin ich noch Christin? Und was bedeutet das für mich? Werden meine Enkel noch Christen sein? Oder wird es eine Zukunft geben, in der die Erzählung von Kreuzestod und Auferstehung des Gottessohns in Vergessenheit geraten sein wird? Nein, sagt entschieden die Autorin, sie ist einfach zu ergreifend. Das größte Narrativ der Welt, nennt sie sie und nimmt uns im zentralen Kapitel mit auf eine Reise nach Golgatha.

Mehr Informationen

1, 160 Seiten, Klappbroschur, 0.25 kg
ISBN 978-3-520-72201-0
16,00 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Schnieder, Andreas
Burgschweiger, Jens

Mensch, was denkst Du?

Ein Dialog über Gott und die Welt

Einsichten

Was ist der Mensch? Brauchen wir Gott, um moralisch zu handeln? Was ist der Sinn des Lebens, wenn es doch notwendig endlich ist? Was lehrt uns eine tiefe Krise wie die Corona-Pandemie über den Menschen? Wohin steuert unsere Gesellschaft? Und welche Gedanken wird man sich wohl auf dem Sterbebett machen? Können es schöne sein?

Mehr Informationen

1, 170 Seiten, Broschur, 0.25 kg
ISBN 978-3-520 -72301-7
16,00 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Nietzsche, Friedrich
Schenkel, Elmar

Die fröhliche Wissenschaft

Herausgegeben von Elmar Schenkel, mit Nachwort und Zeittafel

Die Fröhliche Wissenschaft, der Höhepunkt der mittleren Phase von Nietzsches Schaffen, ist das freigeistigste, euphorischste, das ›südliche‹ seiner Werke und von unerschöpflichem Gedankenreichtum.

Mehr Informationen

8., neu herausgegebene Auflage, 400 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 0.4 kg
ISBN 978-3-520-07408-9
20,00 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Basse, Michael

Yank Zone

Roman

KrönerEditionKlöpfer

»Der Amerikaner und die Welt – was für ein Thema! … Eine kluge, vorzüglich recherchierte Innenansicht des Phänomens ›Vorherrschaft‹. Das Buch wird Diskussionen auslösen. Ob das gut ist oder schlecht? Michael Basse verliert sich nicht in Bewertungen ex cathedra, er liefert einfach ein genaues Sittenbild, in dem wir uns selbst erkennen …«
Sten Nadolny

Mehr Informationen

1, 320 Seiten, Halbleinen mit Lesebändchen, 0.45 kg
ISBN 978-3-520-76201-6
25,00 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar