Neuerscheinungen

Filter leeren
 

Haefs, Gabriele (Übersetzerin)
Kielland, Alexander L.

Jakob

Roman

»Dass dieser ungeheure Haufen Geld, auf unsaubere und unanständige Weise zusammengerafft, inzwischen bis nach Stockholm stank, darüber staunten sie, und sie machten sich ihre Gedanken. War es dann im Grunde nicht sinnlos für sie selbst und ein Unrecht ihren Kindern gegenüber, diese zu der Ehrlichkeit zu erziehen, die angeblich am längsten währte? Denn das alles stimmte doch überhaupt nicht. Und nahm man den Kindern nicht die Möglichkeit, im Leben nach oben zu kommen, wenn man sie zwang, zu lesen und zu lernen, und ihnen Achtung vor dem Wissen beibrachte, während man ihnen vorenthielt, dass der Weg von unten nach oben in der Gesellschaft den Gierigen offenstand, die sich niemals schämten, den Heuchlern, die nie mit der Wimper zuckten.
Doch vor dem großen Mann selbst zogen alle ihre Stacheln ein, und die Stadt lag ziemlich einhellig vor ihm auf dem Bauch, als er im Sommer aus dem Parlament zurückkehrte.«

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage 2019, 220 Seiten, Halbleinen, 300 g
Erscheinungsdatum: 15.02.2019,
ISBN 9783520612014
19,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Mickiewicz, Adam
Schamschula, Walter

Pan Tadeusz

oder der letzte Einritt in Litauen

Bezeichnet als das letzte große Nationalepos des europäischen Kulturkreises, zeichnet Mickiewicz’ »Pan Tadeusz« ein liebevolles Panorama der polnischen Geschichte des frühen 19. Jahrhunderts. Erzählt wird die Geschichte von zwei heftig zerstrittenen Adelsfamilien und der Liebe zwischen Tadeusz, Erbe der Soplicas, und Zosia aus der Familie Horeszko. Ein Aufstand gegen die Russen wird vorbereitet; schließlich scheint der Einmarsch der napoleonischen Truppen alles zum Guten zu wenden.
Das polnische Nationalepos ist in Polen bis heute das meistgelesene Buch nach der Bibel. Walter Schamschula hat dem deutschsprachigen Publikum das Geschenk gemacht, diesen Klassiker der Weltliteratur in seiner ursprünglichen Form ins Deutsche zu übertragen: als sprachliches Kunstwerk.

Mehr Informationen

1. Auflage 2018, 396 Seiten, Halbleinen, 500 g
ISBN 978-3-520-61101-7
29,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Zürn, Guntram
Keller, Gottfried

Gottfried Keller, Romeo und Julia auf dem Dorfe

2019 ist Gottfried-Keller-Jahr, und was wäre besser geeignet, um den 200. Geburtstag dieses Klassikers des deutschen Realis­mus zu feiern, als die Lektüre der tragischen, aber wahren Liebesgeschichte von Sali und Vrenchen, die Kellers Erfolg begründete, in dieser wunderschönen Ausgabe?

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage 2018, 256 Seiten, Abbildungen, 1 Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 282 g
ISBN 978-3-520-86401-7
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Poe, Edgar Allan Poe
Seiler, Sascha

Edgar Allan Poe, Nachtstücke

Klangvoller geht es kaum im Reich der Schatten: Sascha Seiler lädt ein zur erlesenen Lektüre der berühmtesten Schauergeschichten von Altmeister Edgar Allan Poe.

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage 2018, 256 Seiten, Abbildungen, 1 Zeittafel, Leinen mit Lesebändchen, 282 g
ISBN 978-3-520-86501-4
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Lessing, Gotthold Ephraim
Bark, Joachim

Nathan der Weise

Erlesenes Lesen

Nathan der Weise ist ›weise‹, weil er die Menschen nicht als Juden, Christen oder Moslems sieht, sondern als Menschen. Joachim Bark verrät, was dahintersteckt.

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage 2019, 200 Seiten, Leinen mit Lesebändchen, 250 g
Erscheinungsdatum: 15.05.2019,
ISBN 9783520866011
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen

Michaels, Axel

Kultur und Geschichte Nepals

Aktuell reisen ca. 20.000 Deutsche pro Jahr nach Nepal, Tendenz steigend; die Faszination für das geheimnisvolle, bunte Land auf dem Dach der Welt ist ungebrochen – man braucht nur einen Blick ins Fernsehprogramm werfen, wo sich die verschiedenen Dokumentationen gegenseitig den Rang ablaufen. Und doch ist das Buch des bekannten Südasien-Experten Axel Michaels die erste deutsche »Geschichte Nepals«.

Mehr Informationen

1. Auflage 2018, 512 Seiten, zahlreiche Graphiken, Tabellen und Karten, Festeinband, 558 g
ISBN 978-3-520-21201-6
27,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Bömelburg, Hans-Jürgen
Lawaty, Andreas

Preußen

Deutsche Debatten 18.–21. Jahrhundert. Eine Anthologie

Deutsche Debatten kreisen seit der Aufklärung um die Frage, welche Rolle Preußen für Kultur, Gesellschaft und Staat spielte bzw. noch spielt. Daran hat sich auch nach der Auflösung Preußens durch das Alliierte Kontrollratsgesetz von 1947 nichts geändert. Wie damit umgehen? Diese Anthologie bietet Schlüsseltexte und Anregungen.

Mehr Informationen

1. Auflage 2018, 600 Seiten, Festeinband, 900 g
ISBN 978-3-520-91001-1
29,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Schülting, Sabine

Shakespeare-Jahrbuch 2019

Flucht, Exil, Migration

Shakespeare-Jahrbuch

Das Shakespeare Jahrbuch ist eine der führenden Publikationen der internationalen Shakespeare-Forschung; es wendet sich aber nicht nur an Spezialisten.

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage 2019, 300 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 800 g
Erscheinungsdatum: 15.04.2019,
ISBN 9783520950000
50,00 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen