Philosophie

Filter leeren
 

Betzler, Monika
Cojocaru, Mara-Daria
Nida-Rümelin, Julian

Ästhetik und Kunstphilosophie

in Einzeldarstellungen. Von der Antike bis zur Gegenwart

Das Standardwerk in Neuauflage: In rund 160 strukturierten Einzeldarstellungen stellen ausgewiesene Fachleute die zentralen Positionen der westlichen Ästhetik und Kunstphilosophie vor. Die Artikel wurden aktualisiert, einige neue hinzugefügt – für Studenten, Dozenten sowie Freunde der Philosophie und der Kunst, für Künstler und Galeristen.

Mehr Informationen

2. Auflage 2012, 992 Seiten, Leinen, 612 g
ISBN 978-3-520-37502-5
42,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Nida-Rümelin, Julian

Angewandte Ethik

Die Bereichsethiken und ihre theoretische Fundierung. Ein Handbuch

Ausgewiesene Autorinnen und Autoren stellen kompakt und informativ die Entwicklung und den aktuellen Stand der ethischen Debatte in elf wichtigen Bereichen der modernen Zivilisation vor.

Mehr Informationen

2., vollständig überarbeitete Auflage 2005, 941 Seiten, 26 Abbildungen, Leinen, 1068 g
ISBN 978-3-520-43702-0
49,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Schöne-Seifert, Bettina

Grundlagen der Medizinethik

Der Band bietet einen fundierten Überblick über die wesentlichen Fragestellungen und Argumente der aktuellen Diskussion um den Umgang mit der modernen Medizin in heutigen, pluralistischen Gesellschaften.

Mehr Informationen

1. Auflage 2007, 227 Seiten, Broschur, 226 g
ISBN 978-3-520-50301-5
12,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Rapp, Christof

Die Vorsokratiker

Fragmente und Quellenberichte. Übersetzt und eingeleitet von Wilhelm Capelle. Mit einem Geleitwort und Nachbemerkungen von Christof Rapp

Die Sammlung von Originaltexten der großen vorsokratischen Denker in der klassischen Übersetzung von Wilhelm Capelle, durch Christoph Rapp in den neuesten Stand der Forschung eingeordnet, lässt den Leser die Geburtsstunde der abendländischen Geistesgeschichte miterleben.

Mehr Informationen Buch vormerken

9. Auflage 2008, 487 Seiten, 1 Karte, 1 Stammbaum, Leinen mit Schutzumschlag, 377 g
ISBN 978-3-520-11909-4
19,90 EUR (inkl. MwSt.)

momentan nicht lieferbar

Platon

Platon: Hauptwerke

Ausgewählt und eingeleitet von Wilhelm Nestle

Diese Auswahlausgabe entfaltet die Hauptgedanken der Platonischen Philosophie anhand zentraler, einzeln kommentierter Passagen aus den Dialogen ›Protagoras‹, ›Gorgias‹, ›Menon‹, ›Phaidon‹, ›Das Gastmahl‹, ›Phaidros‹, ›Der Staat‹, ›Theaitet‹, ›Der Staatsmann‹, ›Timaios‹, ›Kritias‹ und ›Die Gesetze‹.

Mehr Informationen

8. Auflage 1973, 363 Seiten, Leinen, 292 g
ISBN 978-3-520-06908-5
13,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Platon

Platon: Der Staat

Übersetzt von August Horneffer. Eingeleitet von Ulrike Kleemeier

Platons staatsphilosophisches Hauptwerk in der vollständigen, zuverlässigen und flüssig lesbaren Übersetzung von August Horneffer, mit einer ausführlichen, aktuellen Einleitung und weiterführenden Literaturhinweisen von Ulrike Kleemeier.

Mehr Informationen

11., durchgesehene und aktualisierte Auflage 2011, 453 Seiten, Leinen, 403 g
ISBN 978-3-520-11111-1
16,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Hossenfelder, Malte

Antike Glückslehren

Quellen zur hellenistischen Ethik in deutscher Übersetzung. Aktualisiert und mit einem Geleitwort von Christof Rapp

Damit wir können, was wir wollen, müssen wir wollen, was wir können. Lange Zeit im Schatten der ›Großen‹ der antiken griechischen Philosophie, finden die hellenistischen Philosophen Antworten auf die Frage nach dem richtigen Weg zu einem glücklichen Leben, die unseren heutigen Vorstellungen überraschend nahe kommen.
Die hier versammelten Lehren der Stoiker, Epikureer, Skeptiker, Kyniker und Kyrenaiker hat Malte Hossenfelder zum Teil erstmals übersetzt. Mit einem Geleitwort und aktuellen Literaturhinweisen von Christof Rapp.

Mehr Informationen

2., aktualisierte und ergänzte Auflage 2013, 445 Seiten, Leinen, 396 g
ISBN 9-783-520-42402-0
19,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Epikur
Rapp, Christof

Epikur: Ausgewählte Schriften

Übersetzt und herausgegeben von Christof Rapp

Epikur: der Philosoph der Lust, häufig verunglimpft als ausschweifender Hedonist, sucht den Weg zum Glück über ein Leben im Hier und Jetzt – in Freiheit, Seelenruhe und umgeben von Freunden. Seine zentralen Texte hat Christof Rapp neu übersetzt und mit einer ausführlichen Einleitung versehen.

Mehr Informationen

1. Auflage 2010, 144 Seiten, Leinen, 180 g
ISBN 978-3-520-21801-8
13,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar