Politik, Soziologie

Filter leeren
 

Schmidt, Manfred G.

Wörterbuch zur Politik

Das Standardwerk zur Politik mit mehr als 3800 Artikel, zahlreichen Literaturangaben und Querverweisen. »›Der Schmidt‹ ist das mit Abstand beste Wörterbuch zur Politik. Sowohl der fachlich geschulte als auch der bloß politisch interessierte Laie kommt ohne das Werk nicht aus.« (Das historisch-politische Buch)

Mehr Informationen

3., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2010, 947 Seiten, Oktav, Leinen, 1352 g
ISBN 978-3-520-40403-9
44,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Hillmann, Karl-Heinz

Wörterbuch der Soziologie

Jetzt wieder auf dem neuesten Stand und in neuem Format: ca. 2500 Sach- und Personenartikel über Arbeitsweisen, Problemstellungen und Erkenntnisse der Soziologie. Den neuen Entwicklungen der Soziologie folgend, wurde das Werk für die 5. Auflage grundlegend überarbeitet. Neben neuen Begriffen wurden erstmals Graphiken und eine Zeittafel aufgenommen. Mit der Umstellung auf ein größeres Format präsentieren sich die Artikeltexte und die reichhaltigen Literaturangaben in verbesserter Lesbarkeit.

Mehr Informationen Buch vormerken

5., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage 2007, 1017 Seiten, 20 Abbildungen, Oktav, Leinen, 1288 g
ISBN 978-3-520-41005-4
34,90 EUR (inkl. MwSt.)

momentan nicht lieferbar

Hofmann, Wilhelm
Riescher, Gisela
Stammen, Theo

Hauptwerke der politischen Theorie

Herausgegeben von Theo Stammen, Gisela Riescher und Wilhelm Hofmann

In diesem Nachschlagewerk werden 160 Schlüsselwerke politischen Denkens in knappen, allgemein verständlichen Artikeln vorgestellt. Die Spannweite reicht von Platons ›Staat‹ über Machiavellis ›Fürst‹ bis zu Jacques Derridas ›Politik der Freundschaft‹. Für die 2. Auflage wurden zehn Artikel neu verfasst und die bibliografischen Angaben aktualisiert.

Mehr Informationen

2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2007, 623 Seiten, Leinen, 403 g
ISBN 978-3-520-37902-3
27,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Kaesler, Dirk
Vogt, Ludgera

Hauptwerke der Soziologie

Herausgegeben von Dirk Kaesler und Ludgera Vogt

Obwohl die Soziologie eine eher junge Disziplin ist, haben ihre Klassiker herausragende, in diesem Band vorgestellte Werke verfasst, die weit über die Grenzen des Faches hinaus die wissenschaftliche wie auch die öffentliche Diskussion über gesellschaftliche Fragen und Zusammenhänge geprägt haben. 107 Hauptwerke der Soziologie, die mit August Comtes ›Traité de sociologie‹ (1851) einsetzt, werden in dieser Musterschau soziologischer Meisterwerke präsentiert. Das Nachschlagewerk bietet präzise Auskunft über die Entstehungsbedingungen, den Inhalt und die Wirkungsgeschichte der Werke sowie über die maßgeblichen Ausgaben und Forschungsbeiträge.

Mehr Informationen

2., durchgesehene Auflage 2007, 544 Seiten, Leinen, 438 g
ISBN 978-3-520-39602-0
27,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Bußmann, Hadumod
Hof, Renate

Genus

Geschlechterforschung / Gender Studies in den Kultur- und Sozialwissenschaften. Ein Handbuch

14 Fächerporträts von namhaften Autorinnen resümieren umfassend und übersichtlich Entwicklung, Stand und Perspektiven der Gender-Forschung.

Mehr Informationen

1. Auflage 2005, 626 Seiten, 20 Abbildungen, Leinen, 740 g
ISBN 978-3-520-82201-7
44,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Alter, Peter

Nationalismus

Ein Essay über Europa

Einsichten - Wer mitreden möchte

Nationalismus – ein Thema, das wieder in aller Munde ist, und dies nicht nur, aber ausgerechnet auch in Deutschland. ›Nationalismus‹ ist dabei per se kein Kampfbegriff derer am rechten Rand, sondern ursprünglich geradezu das Gegenteil: eine völkerverbindende Bewegung im Zeichen von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit.
Was führt zum Erstarken von Nationalismen? Was erhoffen sich die Menschen von einem starken Nationalstaat? Und: Warum werden nationalistische Parolen auch in Deutschland wieder salonfähig? Fragen wie diese klärt Peter Alter in seinem erhellenden Essay, der es schließlich erlaubt, auch den aktuellen Tendenzen auf den Grund zu gehen.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 190 Seiten, Broschur, 219 g
ISBN 978-3-520-71301-8
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Dürscheid, Christa
Frick, Karina

Schreiben Digital

Wie das Internet unsere Alltagskommunikation verändert

Einsichten - Wer mitreden möchte

Schon immer haben sich lebende Sprachen verändert, wobei selten so merklich wie zur Zeit. Ein wichtiger Impuls hierfür ist die Digitalisierung. Möglichst viel Inhalt in möglichst wenig Zeichen zu packen ist das Gebot der Stunde. Wie diese technischen Vorgaben unsere Alltagssprache beeinflussen, versucht dieser erhellende Essay zu klären.

Mehr Informationen

1. Auflage 2016, 156 Seiten, Broschur, 188 g
ISBN 978-3-520-71501-2
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

sofort lieferbar

Stahl, Enno

Die Sprache der Neuen Rechten

Populistische Rhetorik und Strategien

Douglas Adams lässt grüßen
Bezeichnet wird das Werk als Missing Link zwischen Swift und Flann O’Brien (Auf Schwimmen-zwei-Vögel) – warum hier der Name Douglas Adams nicht fällt? Tatsächlich erinnert King Goshawk immer wieder so stark an Per Anhalter durch die Galaxis, dass alle, die noch immer sehnsüchtig einer Fortsetzung nachtrauern, sich hier über einen Ahnherrn freuen dürfen. Köstliche Unterhaltung ist in jedem Fall garantiert. Wiederentdeckt und kongenial übersetzt von Gabriele Haefs.

Mehr Informationen Buch vormerken

1. Auflage 2019, 200 Seiten, Broschur, 316 g
Erscheinungsdatum: 16.09.2019,
ISBN 9783520721013
14,90 EUR (inkl. MwSt.)

noch nicht erschienen