Joseph Roth

Joseph Roth (1894–1939), studierte 1914–16 Philosophie und deutsch Literatur in Wien. 1916–18 Freiwilliger im 1. Weltkrieg. Ab 1918 Journalist in Wien und ab 1921 in Berlin. 1923–32 Korrespondent der Frankfurter Zeitung und ständig auf Reisen: Frankreich, Polen, Rußland, Albanien, Italien. 1933 emigrierte er nach Wien, Salzburg, Marseille, Nizza, Amsterdam, Ostende und vor allem nach Paris, wo er bis zu seinem Tod vorwiegend lebte. Unserer Ansicht nach einer der größten deutschsprachigen Erzähler.

Alle Titel